Unser Blog

07.12.2017 | Private Krankenversicherung – Die ungeliebte Mitteilung zum Jahresende
Die Mitteilungen finden in diesen Tagen über 8,7 Millionen Menschen in der Post. So viele sind in Deutschland bei Privaten Krankenkassen versichert. Diese teilen ihren Kunden jedes Jahr zwischen Ende November und Anfang Dezember mit, wie sehr sich die Beiträge im kommenden Jahr verändern werden. Für viele bleibt alles beim Alten, andere wiederum müssen Steigerungen … „Private Krankenversicherung – Die ungeliebte Mitteilung zum Jahresende“ weiterlesen [mehr lesen]


06.12.2017 | Steigende Lebenserwartung – Werden wir bald 140 Jahre alt?
Die bisher älteste Person der Welt wurde 122 Jahre alt. Ein israelischer Forscher geht davon aus, dass Menschen in Zukunft noch deutlich länger leben könnten. „Es ist möglich, dass Menschen die Grenze von 120 überschreiten und sogar bis zu 140 Jahre alt werden“, sagte Chaim Cohen von der Universität Bar Ilan, der sich mit der … „Steigende Lebenserwartung – Werden wir bald 140 Jahre alt?“ weiterlesen [mehr lesen]


06.12.2017 | Flexi-Rente : Warum die Deutschen so früh in Rente gehen
Deutschlands Rente ist auf die kommenden Jahrzehnte noch nicht richtig vorbereitet. Zwar arbeiten immer mehr über-60-Jährige, statt in Rente zu gehen – doch das reicht noch lange nicht, wie die Industrieländer-Organisation OECD in einem neuen Bericht vorrechnet. In drei Jahren gehen die ersten Babyboomer in die reguläre Rente, danach verabschieden sich immer bevölkerungsstärkere Jahrgänge in … „Flexi-Rente : Warum die Deutschen so früh in Rente gehen“ weiterlesen [mehr lesen]


27.11.2017 | Steuererklärung 2018 – Gesundheitskosten bündeln und absetzen
Kosten für Zahnersatz, Brillen oder Kuren können die Steuerlast senken. Denn diese Ausgaben erkennt das Finanzamt als außergewöhnliche Belastungen an. Voraussetzung: Die zumutbare Eigenbelastung wird überschritten. Diese Belastungsgrenze ist unterschiedlich hoch und richtet sich nach der Höhe des Einkommens, dem Familienstand und der Anzahl der Kinder. „Dazu sollte man noch vor Jahresende einen Kassensturz machen“, … „Steuererklärung 2018 – Gesundheitskosten bündeln und absetzen“ weiterlesen [mehr lesen]


27.11.2017 | Roboter Mario soll Demenzkranke pflegen
Mario ist vor allem geduldig. Er wird nicht müde, dieselbe Frage wieder und wieder zu stellen: „Hast du deine Medikamente genommen?“ Wenn es sein muss, kommt das zehn Mal hintereinander. Mario hat aber auch ein besonderes Gespür für Stimmungen. Gerne zeigt er Fotos, wenn sein Patient sich beruhigen muss, oder er spielt Musik. Sobald es … „Roboter Mario soll Demenzkranke pflegen“ weiterlesen [mehr lesen]


22.11.2017 | Umgang mit dem Vergessen „Demenz ist keine Krankheit“
Die US-Amerikanerin Naomi Feil, Jahrgang 1932, hat eine Methode entwickelt, mit der Demente wertgeschätzt und nicht korrigiert werden. Pfleger setzen die Praxis im Umgang mit Dementen vielfach in ihrer Arbeit ein. Feil hat mehrere Bücher zum Thema verfasst, die auch auf Deutsch erschienen sind.   SPIEGEL ONLINE: Frau Feil, laut Welt-Alzheimer-Report sind gegenwärtig weltweit 47 … „Umgang mit dem Vergessen „Demenz ist keine Krankheit““ weiterlesen [mehr lesen]


22.11.2017 | EMA Mitarbeiter-Favorit Amsterdam wird neuer Sitz
Emotionale Reaktionen gab es am Montagabend in London unmittelbar nachdem bekannt wurde, dass die Europäische Arzneimittelagentur EMA (European Medicines Agency) nach mehr als 20 Jahren infolge des Brexit die britische Hauptstadt verlassen wird. Der lokale BBC Fernsehsender berichtete unmittelbar nach Bekanntgabe der Entscheidung ausführlich und teils emotional über den Wegzug der Behörde. Sogar Londoner, die … „EMA Mitarbeiter-Favorit Amsterdam wird neuer Sitz“ weiterlesen [mehr lesen]


22.11.2017 | Sitz der EBA noch offen : Bonn bei Neuvergabe von EU-Arzneimittelbehörde ausgeschieden
Die frühere Bundeshauptstadt Bonn wird nicht Sitz der Europäischen Arzneimittelagentur EMA. Die deutsche Bewerbung um den Standort schied an diesem Montag bereits in der ersten Runde einer geheimen EU-Abstimmung in Brüssel aus. In die zweiten Wahlrunde schafften es Mailand, Amsterdam und Kopenhagen. Sie dauerte am späten Nachmittag noch an. Nach der Zukunft der Arzneimittelagentur EMA … „Sitz der EBA noch offen : Bonn bei Neuvergabe von EU-Arzneimittelbehörde ausgeschieden“ weiterlesen [mehr lesen]


16.11.2017 | So entkommen Rentner der teuren Krankenversicherung
Seit 1. August 2017 erleichtert ein neues Gesetz den Zugang zur gesetzlichen Krankenversicherung der Rentner (KVdR). Vielen Ruheständlern blieb bisher der Weg in die Pflichtversicherung versperrt. Sie bekamen die dafür nötigen Mitgliedsjahre in der gesetzlichen Krankenkasse (GKV) nicht zusammen. Betroffen davon waren Menschen, die während ihres Berufslebens zeitweise gar nicht oder eine Zeit lang in … „So entkommen Rentner der teuren Krankenversicherung“ weiterlesen [mehr lesen]


16.11.2017 | Weniger Angst vor Krebs, Demenz und Herzinfarkt
Die Angst vor Krebs, Demenz und anderen schweren Krankheiten ist einer Umfrage zufolge in Deutschland schwächer geworden. 65 Prozent der Befragten gaben in einer Erhebung des Forsa-Instituts für die DAK-Gesundheit an, sie fürchteten sich vor einem bösartigen Tumor. Im Jahr 2010 hatten 73 Prozent diese Befürchtung geäußert, im vergangenen Jahr noch 69 Prozent, wie die … „Weniger Angst vor Krebs, Demenz und Herzinfarkt“ weiterlesen [mehr lesen]